Was bedeutet Selbstliebe für Dich?

Welche Gedanken schießen Dir durch den Kopf beim Wort Selbstliebe?

Was bedeutet Selbstliebe für Dich? Zeit für Dich zu haben, etwas Gutes für Dich tun: ein Bad, eine Massage, ein Spaziergang..?

 

Sehr wichtig und sehr notwendig! Stehe für Dich und Deine Bedürfnisse ein! Dies kann zwar auch negative Reaktionen erzeugen oder das Dich jemand nicht mehr mag, weil Du vielleicht “nein” sagst, wo du früher immer “ja” gesagt hast, aber es wird Dir auch zeigen welche Menschen wirklich hinter Dir stehen und wem Du aufrichtig wichtig bist.

 

Was ich bei Selbstliebe auch als wichtig empfinde, ist die Wertschätzung, Respekt, Mitgefühl, Verständnis und Liebe sich selbst gegenüber. Wir sind so oft am härtesten mit uns selbst und verfallen so schnell in das Kritisieren und Vorurteilen von unseren Handlungen und Gedanken.

 

Das nächste mal wenn Du Dich dabei erwischst, sich selbst zu kritisieren, halte kurz inne und überlege, was würdest Du in der gleichen Situation Deinem besten Freund sagen? Trostworte? Aufmunterung? Verständnis zeigen? Wie wäre es wenn wir versuchen uns selbst genau so zu behandeln wie einen guten Freund? 😉

 

Je liebevoller wir uns selbst behandeln, desto ausgeglichener und zufriedener sind wir und können dieses Gefühl an unsere Mitmenschen weitergeben.

 

Was bedeutet Selbstliebe für Dich?

 

Ich freue mich auf den Austausch mit Dir,

Deine Helena

Schreibe einen Kommentar